Pantheroghis guttatus Terra

 

Beachten !!!!

Die Terrariengröße richtet sich immer nach der Länge des Tieres und danach wieviel Tiere man hält. Nach den "Mindestanforderungen für die Haltung von Reptilien sollte ein Kornnatterterra die Maße 100 x 50 x 100 (LxTxH) multipliziert mit der Körperlänge des Tieres . Diese Angaben sind für zwei ungefähr gleich große Tiere. Möchte man mehrere Kornnattern in einem Terrarium unterbringen, so sind pro Tier zum Terrarienvolumen 20% zu addieren, wobei die Proportionen beibehalten werden sollten.

Kleiner Tipp:
Das Terra sollte mit der Schlange mitwachsen, da eine kleiner Kornnatter sich im Endterra unwohl fühlt, weil es zu groß ist.
Für ein Jungtier reicht eigentlich schon ein Spinnenwürfel, der , wie wir finden aber viel zu klein ist,  weil die Schlange sich nur bedingt bewegen kann.

Unser Kornnatter-Terra  hat die Maße 100 x 50 x 50 H x T x B (Übergangs-Terra).
Es ist ein Eigenbau aus Styropor und FLEX-Fliesenkleber. Als Beleuchtung haben wir eine 10 Watt Leuchtstoffröhre aus dem Baumarkt. Zusätzlich haben wir noch einen 50 Watt Spot eingebaut, der für die nötige Wärme sorgt . Da Kornis dämmerungs- und nachtaktive Tiere sind, haben wir uns eine Nachtlampe zugelegt, damit man auch mal sehen kann, wie so ein kleiner Wurm durchs Terra streift. 
Als Versteck haben wir einige Steine übereinander gelegt und  Kunstpflanzen reingehangen. Geklettert wird auf einem sandgestrahlten Ast. Als Bodengrund dient  Pinienrinde.


Terra 100 x 50 x 50


10 Watt Leuchtstoffröhre mit 50 Watt Nachtlampe



50 Watt Spot

Letzte Aktualisierung am: 30.08.08
 
Werbung
 
 
Pogona henrylawsoni -Zwergbartagame-Pogona-Bartagame
 
Es waren schon 5895 Besucher auf dieser Seite!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=